startseitenbanner

Die KGS Teveren ist eine katholische Bekenntnisschule.

In einer katholischen Bekenntnisschule werden Kinder nach den Grundsätzen dieses Bekenntnisses unterrichtet und erzogen.

Die KGS Teveren zeigt sich offen für andere christliche Bekenntnisse und tolerant im Hinblick auf andere weltanschauliche und religiöse Überzeugungen. 

Kinder aller Konfessionen  und ohne Konfession können die KGS Teveren besuchen.

Die KGS Teveren ist eine Grundschule im Gemeinsamen Lernen. Das bedeutet, dass Schülerinnen und Schüler mit und ohne Handicap gemäß der UN-Konvention (Deutschland Ratifikation im Jahre 2009)  gemeinsam unterrichtet und erzogen sowie individuell gefördert werden.

Die KGS Teveren liegt im Stadtteil Teveren und gehört zu Geilenkirchen, einer Kleinstadt mit ca. 28000 Einwohnern.

Teveren liegt ausgegliedert im westlichen Teil Geilenkirchens und bildet in seiner Struktur ein geschlossenes Dorf mit einem regen Dorfleben.

Die KGS Teveren ist die Grundschule, die der NATO AIR BASE, Geilenkirchen, am nächsten liegt.

Geilenkirchen Teveren liegt etwa 35km nördlich von Aachen.

Rund 100 Schülerinnen und Schüler werden an der Schule  unterrichtet.           

Fast alle SchülerInnen kommen aus dem Dorfteilen Teveren, Neuteveren und aus Grotenrath.

Die KGS Teveren ist eine Offene Ganztagsgrundschule (OGGS) mit einem Betreuungsangebot von 8-16 Uhr. „Offen“ heißt, das Angebot des Ganztags ist für Eltern frei wählbar. Zusätzlich gibt es Übermittagangebot bis Schulende nach der 6. Stunde.

 

Aktuelles

  • Adventsfeiern an der KGS Teveren:

    Jeweils Montag, den 2./9./16. Dezember 2019

    ab 8.15 Uhr in der Eingangshalle der Schule

    Alle interessierten Eltern und Großeltern sind

    herzlich eingeladen!